Ein Album zur Einschulung

Dieses Jahr kommt mein Großer in die Schule. Das ist unglaublich spannend, wobei ich glaube, dass die Mama fast aufgeregter ist als das Kind. Nun ja, ich muss mir ja auch im Vorfeld einige Gedanken um den großen Tag machen. Nicht zuletzt grüble ich darüber nach, was in die Schultüte hinein kommen bzw. was es zur Einschulung geben soll.

Letztendlich werde ich mich wohl für verschiedene Kleinigkeiten sowie ein paar Bücher entscheiden. Eine sehr schöne Idee für den Schulanfang finde ich aber auch ein passendes Album, das einen immer an diesen besonderen Tag erinnern wird. Gut gefällt mir hier „Hurra, ich bin ein Schulkind! Mein Album zum Schulanfang 2017“ aus dem Eulenspiegel Verlag. Außerdem gibt es aus dem Verlag Album das kleine Büchlein „Mein lustiges Tier-ABC“.

So bin ich bei der Einschulung

Hurra, ich bin ein Schulkind“ ist kein Album, welches einen im ganzen ersten Schuljahr begleitet und in das man z.B. etwas zu den einzelnen Fächern eintragen kann. Hier wird wirklich festgehalten, wie das Leben des Kindes rund um die Einschulung war. So sind persönliche Sachen wie „Mein Lieblingstier“ oder „Was ich gern mache“ einzutragen, wobei die Felder alle so groß sind, dass die Kinder die Antworten auch malen können, denn in der Regel können sie ja zur Einschulung noch nicht schreiben. Von der Familie können Fotos eingeklebt werden, ein Stundenplan ist zum Eintragen vorhanden und man kann ein paar Angaben zur Klasse und dem Schulweg machen. Außerdem darf natürlich gemalt werden, was in die Schultüte drin war und was in den Schulranzen (hier wird das Wort „Mappe“, was nicht überall gebräuchlich ist verwendet) hineingehört und das Kind darf zeigen, dass es seinen Namen und ein paar Zahlen schreiben kann. Darüber hinaus ist genügend Platz für Fotos von der Einschulung. Die übrigen Seiten werden mit einem Tier-ABC, Gedichten und einem Suchbild gefüllt. Alles ist bunt und fröhlich illustriert.

Manch einer ist vielleicht enttäuscht darüber, dass man hier nicht allzu viel über die Schule eintragen kann, aber letztendlich muss man doch zugeben, dass ein Album mit vielen Fragen und Seiten häufig nicht vollständig ausgefüllt wird. Außerdem soll dies ja auch ein Album für das Kind sein, welches nun erst beginnt lesen und schreiben zu lernen. Mir gefällt die Reduzierung auf die wenigen Angaben und die Mischung mit Gedichten zur Schule sehr gut.

Hurra, ich bin ein Schulkind! Mein Album zum Schulanfang 2017, illustriert von Katharina Knebel, Eulenspiegel Kinderbuchverlag, ISBN: 978-3-359-01728-8, 12,99€

Reime von A-Z

Vielleicht kann man zusätzlich dann noch „Mein lustiges Tier-ABC“ schenken. Dies ist ein kleines Büchlein, das ebenfalls ein rotes Cover hat. Die Bilder stammen zwar von einer anderen Illustratorin, aber einige der Verse findet man auch in dem Album wieder. Zu jedem Buchstaben gibt es hier Reime zu Tieren. Außerdem können die Kinder hier selber die Buchstaben (einmal den großen und einmal den kleinen) in vorgesehene Kreise schreiben. Teilweise wurden bei den Buchstaben Wörter mit unterschiedlich klingendem Laut (z.B. Igel und Iltis – langer und kurzer Vokal) verwendet. Dies ist aber leider nicht immer der Fall. Dennoch gefällt mir dieses Buch als kleine Aufmerksamkeit für den Schulanfang gut. Man kann es natürlich auch unabhängig von dem Album schenken. Dank seines kleinen Formats passt es auch prima in die Schultüte hinein.

Mein lustiges Tier-ABC von Beate Hellbach und Karoline Grunske, Eulenspiegel Kinderbuchverlag, ISBN: 978-3-359-01731-8, 5€