Kinderbuchfavoriten im Kindergarten

Etwa alle halben Jahre werden bei uns im Kindergarten Bilderbücher ausgestellt, die man dann über den Kindergarten bestellen kann. Dieses Mal durfte ich die Auswahl der ausgestellten Bücher treffen, was mich sehr gefreut hat.

Ich wähle dabei nicht unbedingt Titel wie Conni, der kleine Drache Kokosnuss oder ähnliches aus, denn diese sieht man sowieso überall. Lieber stelle ich auch mal Bücher aus kleineren Verlagen wie z.B. aus der Edition Pastorplatz oder aus dem neunmalklug Verlag vor. Neben Büchern aus kleineren Verlagen habe ich dieses Mal alle Bücher aus der Kategorie 2-6 Jahre ausgewählt, die den Leipziger Lesekompass bekommen haben, denn dies sind Bücher, die nicht schwer zugänglich sind und Lust aufs Lesen machen (ab nächster Woche stelle ich sie euch auch hier auf dem Blog vor). Außerdem habe ich noch ein paar weitere Bücher dazu genommen, von denen ich annahm, dass sie bei der Zielgruppe sowie den Eltern gut ankommen würden (z.B. Onno & Ontje).


Heute möchte ich euch nun verraten, welche drei Bücher am meisten bestellt wurden.

Auf Platz 1 landete „Die wüsten Tiere – In der großen Stadt“. Damit hätte ich jetzt nicht unbedingt gerechnet. Ich hatte es auch erst im letzten Moment dazu genommen, da ich beim Kindergarten zunächst an Bilderbücher gedacht habe, aber so ein Buch zum Vorlesen passt natürlich auch gut zu den älteren Kindergartenkindern.

Platz 2 (mit nur einer Bestellung weniger als Platz eins) belegte „Zwei für mich, einer für dich“. Ich denke nicht, dass dies ein Buch ist, welches automatisch schnell und häufig bestellt wird, allerdings habe ich dieses Buch den Kindern aus dem Kindergarten vorgelesen, so dass sicherlich einige ihre Eltern darauf hingewiesen haben. Da sieht man aber mal wieder die Wirkung des Vorlesens, was mich natürlich sehr freut! Beim nächsten Mal würde ich dann vielleicht auch noch mehr Bücher aussuchen, die ich den Kindern im Vorfeld vorgelesen habe, so dass die Bücher vom Kindergarten vermehrt den Weg in die Kinderzimmer finden.

Platz 3 teilen sich zwei Bücher mit einem Waschbären: „Eddie Meisterdieb – Eine rasante Verfolgungsjagd mit Verschwinde-Klappen!“ und „Muss der Waschbär früh ins Bett?“ Das sind beides schöne Bücher aus größeren Verlagen, bei denen ich auch darauf getippt habe, dass sie gut ankommen. Viele Sachbücher hatte ich nicht dabei und so hatte „Muss der Waschbär früh ins Bett?“ gute Chancen bestellt zu werden, denn gut gemachte Sachbücher sind durchaus auch beliebt. Bei diesem Buch können die Kinder sich selbst mit den Tieren vergleichen, was mir sehr gut gefällt. Ich werde es euch selbstverständlich auch noch auf dem Blog vorstellen. Und Eddie Meisterdieb sieht natürlich direkt nach einem Buch aus, welches viel Spaß macht.



Ich finde es etwas schade, dass die Bücher aus den kleineren Verlagen bei den Bestellungen kaum berücksichtigt wurden. Das hält mich aber nicht davon ab, weiterhin geeignete Bücher aus diesen Verlagen den Eltern vorzustellen. Insgesamt wurden kaum Pappbilderbücher bestellt, was mich doch etwas verwundert hat. Auch hätte ich auf mehr Bestellungen von „Wenn ich groß bin, werde ich Feuerwehrmann“ und „Onno & Ontje“ gesetzt. Mich wundert auch, dass „Weck bloß Tiger nicht auf!“ kein einziges Mal auf den Bestellzettel gesetzt wurde. Allerdings muss man natürlich berücksichtigen, dass dies nur die Bestellungen über den Kindergarten sind. Es ist durchaus möglich, dass sich einzelne Eltern Titel notiert und selbst bestellt haben oder sich diese als interessante Bücher vormerken wollten.

Ich freue mich jedenfalls schon auf die nächste Buchausstellung. Es ist für mich äußerst interessant zu sehen, was bei den Eltern und Kindern gut ankommt und was eher nicht.

Advertisements

2 Kommentare zu “Kinderbuchfavoriten im Kindergarten

  1. Oh wie toll. Solche Tische sind eine tolle Idee. Das Buch mit der Maus hatte ich schon als Kind und jetzt liebt meine Tochter es. Und du hast Recht, Onno und Ontje ist ein Buch für die GANZE Familie 😅 Ich freue mich wenn du nach und nach alle Bücher vorstellst

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Leipziger Lesekompass: Hase, Fuchs und Reh fahren… LKW! | Geschichtenwolke - Kinderbuchblog

Ich freue mich sehr über Kommentare. Ich möchte jedoch darauf hinweisen, dass Kommentareingaben zwecks Anti-Spam-Prüfung an den Dienst Akismet gesendet werden und die Daten gespeichert werden (siehe Datenschutzerklärung).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.