Übersicht: Bücher von Astrid Lindgren

Vor kurzem habe ich euch hier auf der Seite eine Übersicht der Pettersson und Findus-Bücher gegeben. Es sind absolute Lieblingsbücher von uns. Aus dem Oetinger Verlag fehlen dennoch ganz viele meiner Lieblinge auf dieser Seite. Ich bin ein großer Astrid Lindgren-Fan, aber ihre Bücher sind bisher kaum hier vertreten. Das soll sich natürlich ändern. Zunächst möchte ich euch nach und nach eine Übersicht über ihre ganzen Bücher geben. Nicht immer besitze ich die neusten Ausgaben der Bücher, die teilweise andere Illustrationen haben, aber ich möchte euch gerne die Bücher vorstellen, die ich selber kenne und liebe.

Heute fange ich mal in erster Linie mit den großen, bekannten Büchern von Astrid Lindgren sowie ihrer Märchen-  und Erzählungen-Sammlung an:

Zu den Kinder aus der Krachmacherstraße gehören Lotta und ihre Geschwister Jonas und Mia-Maria. Eigentlich wohnen sie in der Krugmacherstraße, aber da es bei ihnen immer turbulent und lustig zu geht, hat ihr Vater die Straße in Krachmacherstraße umbenannt. Die Kinder aus der Krachmacherstraße sind richtige Kinder. Sie spielen, besuchen ihre Nachbarin, picknicken draußen und haben immer Ideen für kleine Aktivitäten im Alltag. Hier wird aus dem fantasievollen und spielerischen Leben von Kindern erzählt.

Die Kinder aus der Krachmacherstraße von Astrid Lindgren, illustriert von Ilon Wikland, Oetinger Verlag, ISBN: 978-3-7891-4118-8, 12,99€

 

Mama ist wirklich gemein. Lotta soll den kratzenden und piekenden Pullover anziehen, den Oma für sie gestrickt hat. Das kann doch wirklich nicht sein. Lotta ist so wütend, dass sie die Schere nimmt und Löcher in den Pullover schneidet. Ui, das darf man aber nicht. Lotta will aber nicht zugeben, was sie getan hat und schimpft darüber, wie gemein alle zu ihr sind. Nein, hier kann sie einfach nicht mehr wohnen, also beschließt sie nach nebenan zu Tante Berg zu ziehen. Dann werden Mama und Papa schon sehen, wie traurig es ohne Lotta ist…

Lotta zieht um von Astrid Lindgren, illustriert von Ilon Wikland, Oetinger Verlag, ISBN: 978-3-7891-4132-4, 9,95€

 

Lisa, Lasse, Bosse, Britta, Inga, Ole und seine kleine Schwester Kerstin – das sind die Kinder aus Bullerbü. Sie führen ein paradiesisches Kinderleben. In den Büchern geht es quer durch die Jahreszeiten und man erfährt mit welchen Spielen und Ideen die Kinder den Tag verbringen. Feste wie Weihnachten, Ostern und Mittsommer werden gefeiert, es wird drinnen und draußen gespielt, Krebse werden gefangen, es wird im Schnee gespielt, zu Fuß zur Schule gegangen, auf dem Feld geholfen und vieles mehr. Es ist ein Buch über die Spiele der Kindheit, über Freundschaft und über ein unbeschwertes Kinderleben, in dem ganz viel gespielt wird.

Die Gesamtausgabe enthält die Einzelbände „Wir Kinder aus Bullerbü“, „Mehr von uns Kindern in Bullerbü“ und „Immer lustig in Bullerbü“.

Die Kinder aus Bullerbü (Gesamtausgabe) von Astrid Lindgren, illustriert von Ilon Wikland, Oetinger Verlag, ISBN: 978-3-7891-2945-2, 16,90€

 

Michel ist ein Lausejunge. Er lebt mit seiner Schwester Klein-Ida, seinen Eltern, dem Knecht Alfred und der Magd Lina auf dem Hof Katthult in Lönneberga, einem Dorf in Schweden. Michel hat immer viele Einfälle und er setzt sie meist direkt in die Tat um. Hinterher muss er dann leider manchmal feststellen, dass sie nicht ganz so gut waren und mal wieder Unfug dabei heraus gekommen ist. Zur Strafe sperrt ihn sein Vater dann in den Tischlerschuppen, wo Michel Holzmännchen schnitzt. Aber Michel ist an sich ein herzensguter Junge und es kommt der Tag, an dem er eine Tat vollbringt, die seinen Vater stolz auf ihn werden lässt.

Die Gesamtausgabe enthält die Einzelbände „Michel in der Suppenschüssel“, „Michel muss mehr Männchen machen“ und „Michel bringt die Welt in Ordnung“.

Immer dieser Michel (Gesamtausgabe) von Astrid Lindgren, illustriert von Björn Berg, Oetinger Verlag, ISBN: 978-3-7891-2946-9, 16,90€

 

Pippi ist das stärkste Mädchen der Welt. Sie lebt mit ihrem Affen Herrn Nilsson und ihrem Pferd in der Villa Kunterbunt. Annika und Tommy, ihre Nachbarn, sind froh, dass endlich ein Mädchen direkt neben ihnen eingezogen ist. Dabei können sie am Anfang noch gar nicht ahnen, wie besonders ihre neue Freundin ist. Pippi lebt ganz alleine, ohne Eltern. Sie ist unglaublich stark und kann u.a. ihr eigenes Pferd hochheben und sie macht ganz allgemein das, was ihr gerade Spaß macht. Nicht einmal in die Schule geht sie. Annika und Tommy können sich auf spannende und lustige Abenteuer einstellen.

Die Gesamtausgabe enthält die Einzelbände „Pippi Langstrumpf“, „Pippi Langstrumpf geht an Bord“ und „Pippi in Taka-Tuka-Land“.

Pippi Langstrumpf (Gesamtausgabe) von Astrid Lindgren, illustriert von Rolf Rettich, Oetinger Verlag, ISBN: 978-3-7891-2944-5, 16,90€

Madita lebt mit ihrer Schwester Lisabet auf Junibacken. Die beiden haben immer jede Menge Einfälle und spielen wie so viele Astrid Lindgren Figuren sehr viel. Biblische Geschichten werden nachgespielt, Madita probiert aus, ob man mit einem Regenschirm vom Dach springen kann, Madita geht in die Schule, die Familie geht picknicken und vieles mehr. Aber Madita setzt sich auch für Gerechtigkeit ein. Sie sieht nicht weg, wenn anderen Unrecht geschieht, dennoch führt sie insgesamt ein unbeschwertes und fröhliches Kinderleben.

Die Gesamtausgabe enthält die Einzelbände „Madita“ und „Madita und Pims“.

Madita (Gesamtausgabe) von Astrid Lindgren, illustriert von Ilon Wikland, ISBN: 978-3-7891-4114-0, 16,90€

 

Karlsson lebt auf dem Dach. Er ist ein kleiner, dicker Mann in den besten Jahren und er hat einen Propeller auf dem Rücken, mit dem er fliegen kann. Und er ist vor allem Lillebrors Freund. Er besucht Lillebror und stellt dann bei ihm zu Hause einigen Unfug an. Lillebror ist begeistert von seinem neuen Freund, auch wenn ihm niemand glaubt, dass es ihn gibt, und er alleine für den Unfug, den Karlsson anstellt, gerade stehen muss. Karlsson liebt es andere ein wenig zu ärgern und so ist es bei Lillebror überhaupt nicht mehr langweilig. Im Gegenteil, hier ist nun immer etwas los.

Die Gesamtausgabe enthält die Einzelbände „Karlsson vom Dach“, „Karlsson fliegt wieder“ und „Der beste Karlsson der Welt

Karlsson vom Dach (Gesamtausgabe) von Astrid Lindgren, illustriert von Ilon Wikland, Oetinger Verlag, ISBN: 978-3-7891-4102-7, 16,90€

 

Ferien auf Saltkrokan – das ist Sommer. Saltkrokan ist eine kleine Schäreninsel in Schweden. Hier ist nicht viel los, aber Melcher und seine vier Kinder erleben hier dennoch einen spannenden und herrlichen Sommer. Pelle findet in Tjorven und Stina wunderbare Spielkameraden und genügend Tiere gibt es für den Tierfreund hier auch. Johann und Niklas streifen mit den Inselmädchen Teddy und Freddy über die Insel und erleben viele Abenteuer, u.a. als sie mit einem kleinen Kahn aufs Meer hinausrudern. Aber ein bisschen Sorge haben die drei Brüder stets, dass ihre große Schwester Malin ihre große Liebe findet und nicht mehr für sie da sein wird…

Ferien auf Saltkrokan von Astrid Lindgren, Oetinger Verlag, ISBN: 978-3-7891-4119-5, 16,99€

 

Ronja Räubertochter ist die Tochter von Räuber Hauptmann Mattis und seiner Frau Lovis. Gemeinsam mit der Räuberbande leben sie im Mattiswald, in dem viele Abenteuer auf Ronja warten. Da ist nicht nur die Natur, von der sie überwältigt wird und die Tiere wie die Wilddruden und Graugnome, vor denen sie sich in Acht nehmen muss – nein, im Wald lebt noch jemand anders, von dem Mattis und seine Bande noch nichts weiß: Der Räuberhauptmann Borka ist ebenfalls mit seiner Familie und seiner Räuberbande in diesen Wald gezogen. Ronja trifft im Wald auf Borkas Sohn Birk. Die beiden freunden sich an, aber diese Freundschaft muss geheim bleiben, denn ihre Familien sind miteinander verfeindet…

Von Ronja Räubertochter gibt es seit Kurzem ein neues Cover. Ich bevorzuge dennoch weiterhin das altbekannte.

Ronja Räubertochter von Astrid Lindgren, illustriert von Ilon Wikland, Oetinger Verlag, ISBN: 978-3-7891-2940-7, 14,90€

 

Rasmus lebt im Waisenhaus und wünscht sich nichts sehnlicher als dass er neue Eltern findet. Doch die Leute wollen alle nur Mädchen mit lockigem Haar. Da bleibt Rasmus gar nichts anderes übrig, als wegzulaufen. Vielleicht findet er ja so jemanden, der ihn haben möchte. Zum Glück muss er schon bald seinen Weg nicht mehr alleine gehen, denn er trifft auf den Landstreicher Paradies Oskar, mit dem er eine spannende und aufregende Zeit verbringen wird, denn Landstreicher sind nicht überall gerne gesehen und wenn irgendwo etwas gestohlen wird, so werden sie als erstes verdächtigt…

Rasmus und der Landstreicher von Astrid Lindgren, illustriert von Horst Lemke, Oetinger Verlag, ISBN: 978-3-7891-4165-2, 12€

 

Das ist ein spannendes Buch, in dem richtig was passiert. Zunächst wird Kalle Blomquist von allen nur belächelt. Er möchte so gerne eine Meisterdetektiv sein, aber das ist in so einer kleinen Stadt, wie der, in der er lebt, gar nicht so einfach, denn hier findet nicht gerade täglich ein Verbrechen statt. Doch dann bekommt Kalle Blomquist mehrfach die Chance sich zu beweisen und er nutzt sie. Mit seinen Freunden Eva-Lotta und Anders klärt er u.a. einen Juwelendiebstahl auf und in einem anderen Band geschieht direkt vor Eva-Lottas Augen ein Mord. Mit der Ruhe in der kleinen Stadt ist es so schnell vorbei.

Die Gesamtausgabe enthält die Einzelbände „Kalle Blomquist – Meisterdetektiv“, „Kalle Blomquist lebt gefährlich“ und „Kalle Blomquist, Eva-Lotta und Rasmus

Kalle Blomquist (Gesamtausgabe) von Astrid Lindgren, illustriert von Jutta Bauer, Oetinger Verlag, ISBN: 978-3-7891-4130-0, 16,90€

 

Die Brüder Löwenherz ist eine märchenhafte Erzählung. Jonathans kleiner Bruder Krümel ist Angst und er fürchtet sich vor dem Tod, deshalb erzählt Jonathan im abends immer vom Lang Nangijala. Es ist das Land, in das die Menschen nach ihrem Tod kommen und es ist ein Land voller Sagen und Märchen. Es ist dann jedoch nicht Krümel, der als erstes dieses Land betritt, sondern sein Bruder Jonathan, der bei einem Feuer ums Leben kommt. Bald sind die Brüder aber in Nangijala vereint und man könnte annehmen, dass nun eine wunderbare Zeit für sie beginnt. Nangijala wird jedoch von einem grausamen Tyrannen bedroht und so beginnt ein spannendes Abenteuer für die Brüder Löwenherz, die dieses Schicksal nicht einfach so hinnehmen möchten.

Die Brüder Löwenherz von Astrid Lindgren, illustriert von Ilon Wikland, Oetinger Verlag, ISBN: 978-3-7891-2941-4, 14,90€

 

Auch Mio, mein Mio ist eine spannende, märchenhafte Erzählung. Mio lebt zunächst als Bo Vilhelm Olsson bei Pflegeeltern, wo er nicht besonders liebevoll behandelt wird. Doch eines Tages gelangt er in das „Land der Ferne“, in dem sein Vater König ist. Sein Vater ist überglücklich seinen Mio endlich bei sich zu haben, doch lange währt ihr Glück nicht, denn Prinz Mio ist dazu auserwählt worden, den Kampf gegen das Böse zu führen.

Mio, mein Mio von Astrid Lindgren, illustriert von Ilon Wikland, Oetinger Verlag, ISBN: 978-3-7891-4167-6, 13,99€

 

Astrid Lindgren hat auch einige Märchen geschrieben, die nicht unbedingt so bekannt sind, auch wenn es einige der Bücher auch als separate Bilderbücher gibt. In diesem Buch findet man 15 Märchen von hier. Der Tod und Armut spielen hier ebenso eine Rolle wie Einsamkeit und neue Freunde. Oft gibt es eine Person oder fantastische Wesen, die den armen und traurigen Kindern Trost spenden und Licht in ihr Leben bringen.

In dem Buch sind u.a. folgende Geschichten: „Nils Karlsson-Däumling“, „Sonnenau“, „Peter und Petra“ und „Der Drache mit den roten Augen“.

Märchen von Astrid Lindgren, illustriert von Ilon Wikland, Oetinger Verlag, ISBN: 978-3-7891-2947-6, 16,95€

 

Das Buch beinhaltet 19 Geschichten von Astrid Lindgren. Dabei sind sowohl bekannte Bilderbuchgeschichten wie „Na klar, Lotta kann Rad fahren“, „Guck mal, Madita, es schneit!“ und „Lustiges Bullerbü“ (mit einer Auswahl der Bilder aus den Bilderbüchern) als auch unbekanntere Geschichten wie „Märit“, „Wer springt am höchsten“ oder „Sammelaugust“. Es ist eine interessante Mischung verschiedener Geschichten. Viele unterschiedliche Astrid Lindgren-Kinder treten hier auf – fröhliche, mutige, hilfsbereite, arme, einfallsreiche und viele mehr.

Erzählungen von Astrid Lindgren, illustriert von Ilon Wikland, Oetinger Verlag, ISBN: 978-3-7891-2948-3, 16,90€

 

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Übersicht: Bücher von Astrid Lindgren

  1. Pingback: Bilderbücher von Astrid Lindgren | Geschichtenwolke - Kinderbuchblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s