Alle Pettersson und Findus-Bilderbücher

Auf meinem Blog stelle ich viele Bücher kleiner, mittlerer und großer Verlage vor, die in letzter Zeit neu herausgekommen sind. Etwas zu kurz sind dabei viele Lieblingsbücher gekommen, die hier seit Jahren immer wieder gerne angeschaut werden.

Nun möchte ich die Oetinger-Summer-Reading-Challenge von Kathrineverdeen ntutzen, um dies ein wenig zu ändern, denn aus dem Oetinger Verlag kommen einige unserer Lieblinge.

Es fällt mir schwer zu diesen Büchern eine richtige Rezension zu schreiben, denn dafür sind sie mir irgendwie zu nah, aber ich möchte sie euch zumindest vorstellen.

Heute bekommt ihr somit einen Überblick zu allen Pettersson und Findus-Bilderbüchern (ausgenommen den Pappbilderbüchern, den Liederbüchern etc.), die sich alle in unserem Besitz befinden. Vor allem vor ein paar Jahren haben wir sie uns sehr häufig angeschaut. Das eine mehr und das andere weniger. Manche sich auch für kleinere Kinder halbwegs verständlich, für andere braucht man etwas mehr Überblick, aber alle sind sie absolut empfehlenswert.

Der Alte und sein Kater

Der alte, etwas kauzige Pettersson und sein fröhlicher, aufgeweckter Kater Findus sind einfach herrlich. Allein die beiden gegensätzlichen Charaktere und ihre Gespräche mit viel Witz sind genial. Für Kinder werden aber sicherlich die bunten Bilder im Vordergrund stehen, die die Figuren lebendig machen und auf denen man unglaublich viele Details entdecken kann, z.B. auch die lustigen Muckla, die man doch eigentlich gar nicht sehen kann.

So, nun aber zu den neun erschienenen Bilderbüchern:

Findus liebt es Geburtstag zu haben und das kann ich persönlich nur all zu gut verstehen. Und zum Geburtstag gehört natürlich auch ein Geburtstagskuchen oder sogar eine Geburtstagstorte. Pettersson backt Findus zu diesem Anlass, den es bei Findus übrigens drei Mal im Jahr gibt, immer eine Pfannkuchentorte. Doch einmal fehlt ihm dazu das Mehl und so möchte er mit dem Fahrrad einkaufen fahren, aber so einfach geht das nicht, denn der hintere Reifen hat einen Platten. Kein Problem, muss er eben wieder aufgepumpt werden, aber an diesem Tag ist alles irgendwie verrückt und so wird aus dem Backen der Pfannkuchentorte eine ziemlich große Aktion.

Eine Geburtstagstorte für die Katze von Sven Nordqvist, Oetinger Verlag, ISBN: 978-3-7891-6170-4, 12,95€

 

In der Gegend von Pettersson und Findus schleicht des Nachts ein Fuchs herum. Petterssons Nachbar Gustavsson möchte ihm mit dem Gewehr auflauern. Nein, das gefällt Findus gar nicht. Füchse soll man nicht erschießen, aber man muss sie natürlich dennoch daran hindern, sich ein Huhn vom eigenen Hof zu holen. Aber Pettersson und Findus sprühen nur so vor Ideen und bald wird nicht nur ein Pfefferhuhn gebastelt, sondern ein riesiges Grusel-Feuerwerk installiert. Na, so werden sie es doch sicher schaffen, dem Fuchs klar zu machen, dass er bei ihnen die Hühner besser in Ruhe lässt.

Ein Feuerwerk für den Fuchs von Sven Nordqvist, Oetinger Verlag, ISBN: 978-3-7891-6172-8, 12,95€

 

An einem grauen Herbsttag hat Pettersson richtig schlechte Laune. Er hat einfach zu gar nichts Lust. Das kann Findus natürlich nicht einfach so hinnehmen und er versucht immer wieder die Aufmerksamkeit des Alten auf sich zu lenken. Findus ist sich sicher: Wenn er es irgendwie schafft, Pettersson nach draußen zum Angeln zu bewegen, dann wird sich seine Laune schnell besser. Er lässt sich alles Mögliche einfallen, aber Pettersson beachtet den Kater kaum. Aber dann fällt Findus doch noch ein Trick ein, mit dem er Pettersson nach draußen locken kann.

Armer Pettersson von Sven Nordqvist, Oetinger Verlag, ISBN: 978-3-7891-6173-5, 12,95€

 

Endlich steht Heilig Abend kurz vor der Tür. Pettersson und Findus machen sich gemeinsam an die Vorbereitungen und wollen mit einem Schlitten eine Tanne aus dem Wald holen. Doch da passiert es: Pettersson verletzt sich am Fuß und kann nur noch humpeln. Es scheint so, als müssten die beiden sich auf ein wenig glanzvolles Weihnachtsfest einstellen: Ohne Baum und ohne Weihnachtsessen. Aber dann bauen sie sich ihren Weihnachtsbaum selber und auf einmal kommen lauter Nachbarn vorbei, die alle etwas Gutes mitbringen und helfen möchten. Am Ende feiern Pettersson und Findus das schönste Weihnachtsfest.

Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch von Sven Nordqvist, Oetinger Verlag, ISBN: 978-3-7891-6174-2, 12,95€

 

Pettersson und Findus sind fleißig bei der Gartenarbeit. Das Beet wird umgegraben und neues Gemüse wird angepflanzt. Hm naja, vom Anpflanzen des Gemüses ist Findus nicht ganz so begeistert, denn eigentlich schmecken Fleischklößchen doch viel besser. Warum also nicht Fleischklößchen anpflanzen? Findus setzt diese Idee natürlich sofort in die Tat um und wartet gespannt, was dabei heraus kommt. Gar nichts kommt dabei heraus, denn immer wieder wird das Gemüsebeet von den verschiedensten Tieren zertrampelt und zerwühlt und Pettersson und Findus haben alle Hände und Pfoten voll damit zu tun, die Tiere wieder einzufangen.

Aufruhr im Gemüsebeet von Sven Nordqvist, Oetinger Verlag, ISBN: 978-3-7891-6902-1, 12,95€

 

Findus findet auf dem Dachboden eine komische grüne Wurst. Was mag das nur sein? Aha, ein Zelt. Das muss Findus nun aber genauer wissen und Pettersson möchte es ihm gerne zeigen: Bei einer Wanderung, die natürlich bei den Beiden nicht ganz so abläuft wie geplant. Allein die Hühner machen schon Probleme, denn sie möchten unbedingt mitkommen und auch im Zelt schlafen. Schon scheint der ganze Ausflug in Gefahr, aber am Ende wird doch im Zelt geschlafen und Pettersson kann sogar seine neue Erfindung, eine Flitzbogenwurfangel, ausprobieren. Nur im Fjäll war man nicht wirklich.

Pettersson zeltet von Sven Nordqvist, Oetinger Verlag, ISBN: 978-3-7891-6907-6, 12,95€

 

Findus hat immer viel Spaß mit den Hühnern. Ja, okay, er ärgert sie ein bisschen, aber das gehört zum Spiel einfach dazu. Alles ändert sich aber, als der Hahn Caruso auf dem Hof einzieht. Jetzt haben die Hühner nur noch Augen für ihn. Sie finden es einfach wunderbar, wenn er singt. Der arme Kater hingegen kann den Hahnengesang kaum aushalten. Findus ist eifersüchtig und traurig. Irgendwie muss man diesem Hahn doch das Krähen abgewöhnen! Und am allerbesten verschwindet er gleich für immer. Am Ende erreicht Findus sein Ziel, doch er muss Pettersson etwas beschämt gestehen, dass er dabei nicht ganz ehrlich war.

Findus und der Hahn im Korb von Sven Nordqvist, Oetinger Verlag, ISBN: 978-3-7891-6911-3, 12,95€

 

In diesem Buch dürfen wir von den Anfängen der Freundschaft zwischen Pettersson und Findus lesen. Findus kam in einem Karton für grüne Erbsen zu Pettersson und beißt ihm zur Begrüßung erst einmal in den Finger. Doch Pettersson ist gleich  hin und weg von dem Kater und freut sich darüber, nicht mehr alleine zu sein. Zu diesem Zeitpunkt ahnt er noch gar nicht, die große Besonderheit von Findus. Erst als Findus auf einmal den Wunsch nach einer ganz bestimmten grünen Hose äußert, stellt Pettersson erstaunt fest, dass der kleine Kater sprechen kann.

Der Beginn dieser Freundschaft kann immer wieder erzählt werden und so möchte auch Findus diese Geschichte immer wieder in allen Einzelheiten erzählt bekommen. Auch sein Erlebnis mit dem Dachs, vor dem er sich damals fürchtete, gehört dazu. Und Pettersson erzählt und erzählt…

Wie Findus zu Petterson kam von Sven Nordqvist, Oetinger Verlag, ISBN: 978-3-7891-6916-8, 12,95€

 

Findus ist morgens manchmal unglaublich früh wach. Und dann muss er einfach auf seinem Bett springen, denn sonst rostet ein Kater doch ein. Doch Pettersson hat für dieses QUIE-BONG um diese Uhrzeit kein Verständnis. Aber es gibt eine Lösung für das Problem: Findus zieht aus. Er bekommt das alte Plumpsklo als eigenes Häuschen, welches er gleich begeistert einrichtet. Pettersson hilft ihm dabei, obwohl er es schade findet, auf einmal wieder alleine im Haus zu sein. Doch bald merkt auch Findus, dass es jeden Tag doch nicht so lustig ist, alleine im Häuschen einzuschlafen…

Findus zieht um von Sven Nordqvist, Oetinger Verlag, ISBN: 978-3-7891-7909-9, 12,95€

Welches Buch ist euer Favorit? Wir mögen besonders gerne „Findus zieht um“ und in der Weihnachtszeit auch „Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch„.

 

 

 

Advertisements

4 Kommentare zu “Alle Pettersson und Findus-Bilderbücher

  1. Pingback: Übersicht: Bücher von Astrid Lindgren | Geschichtenwolke - Kinderbuchblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s