Leseförderung – Hier gibt es weitere Tipps

15a1a16c127

Heute möchte ich euch nun noch ein paar Internetseiten vorstellen, die sich auf unterschiedliche Art und Weise mit Leseförderung befassen.

Akademie für Leseförderung Niedersachsen

Ich starte mit der Akademie für Leseförderung Niedersachsen. Die Veranstaltungen, die dort angeboten werden, sind natürlich in erster Linie für Lehrer und Erzieher und andere Personen, die Kindern vorlesen in Niedersachsen interessant, aber die Seite bietet viel mehr. Neben Literaturlisten mit Leseempfehlungen für verschiedene Altersklassen findet man hier unglaublich viele Tipps für die Praxis, ebenfalls nach Altersklassen sortiert. Vielleicht lässt man sich hier ja sogar zu eigenen Projekten animieren.

Lesen in Deutschland

Auf der Seite Lesen-in-Deutschland.de findet man eine Menge zu Projekten und Initiativen zur Leseförderung. Allerdings ist es nicht so ganz einfach die Sachen zu finden, die einen besonders interessieren. Hilfreich sind aber sicherlich die Leseempfehlungen und ansonsten kann man auf der Seite viele spannende Sachen entdecken. Man braucht nur ein bisschen Zeit, da Tipps, mit Berichten und Artikeln nach Datum und Zielgruppe sortiert durcheinander erscheinen. Aber wenn man dann auf einen Artikel klickt, der einen interessiert, bekommt man gleich viele passende Links u.a. zu Projekten und Materialien. Je länger man sich mit der Seite beschäftigt, desto mehr stellt man fest, was für eine Fundgrube man hier aufgetan hat, wobei man  hier neben praktischen Tipps auch viele Grundlagen und Hintergründe präsentiert bekommt.

Buchempfehlungsshow

Ebenfalls sehr spannend finde ich die Buchempfehlungsshow von Tina Kemnitz. Davon hatte ich bisher noch nie etwas gehört, aber ich finde, dass es sehr interessant klingt und ich würde so etwas gerne mal erleben. Mehr Informationen gibt es auf der Homepage Tolles Buch.

Buchclub

buchclub3

Im Internet bin ich über Facebook auf den Buchclub von Yvonne Schweizer gestoßen. Das finde ich auch eine ganz tolle Sache. Hier gibt es verschiedene Angebote für die unterschiedlichen Altersklassen. Mal werden hauptsächlich den Eltern Buchtipps gegeben, während die Kleinen schon mal mit Büchern, Liedern und Fingerspielen in Berührung kommen, und mal dürfen die größeren Kinder ins Geschichtenreich eintauchen. Das Ganze wirkt sehr liebevoll und umfassend aufgezogen. Leider wohnt ja nun nicht jeder in der Nähe des Buchclubs und kann somit in den Genuss dieses Angebots kommen. Es lohnt sich aber dennoch einen Blick auf die Facebookseite des Buchclubs zu werfen, denn so bekommt man vielleicht schöne Anregungen für eigene Lesestunden oder ähnliches. Schaut doch mal rein! Hier sieht man sofort, wieviel eine schöne und passende Atmosphäre beim Vorlesen ausmacht. Die Kinder können sich so besser auf die Geschichte und das Zuhören einlassen.

Foto: Yvonne Schweizer

Foto: Yvonne Schweizer

Boys & Books

Auf der Seite Boys & Books erhält man Empfehlungen zur Leseförderung von Jungen. Man bekommt hier sowohl Buchtipps für Jungen ab dem Grundschulalter als auch vorgestellte Leseförderungsprojekte in Schulen und Büchereien.

Bücherkinder

Ganz toll finde ich das Projekt von Stefanie Leo, die die Internetseite Bücherkinder betreibt. Schon seit vielen Jahren berichten hier Kinder und Jugendliche über Bücher. Nun hat Stefanie Leo dieses Projekt aus dem Internet erweitert. Im Ulla-Hahn-Haus in Monheim trifft sich nun regelmäßig eine Kinderredaktion um gemeinsam Bücher unter die Lupe zu nehmen. Auch so kann man sich mit Bücher beschäftigen und Leseförderung betreiben, wobei hier natürlich Kinder angesprochen werden, die sich vermutlich sowieso schon viel mit Büchern beschäftigen.

Lesezündstoff

Im Gegensatz dazu beschäftigt sich die Seite Lesezündstoff mit hartnäckigen Nichtlesern. Hier findet man ein paar Projekte, die vielleicht auch Lesemuffel ans Buch bringen können. Leider ist die Seite noch nicht sonderlich umfangreich.

Lies doch einfach

Lesetipps für Leser mit Leseschwäche (Kinder und Erwachsene) findet man auf der Seite Lies doch einfach.

Verein für Leseförderung

In Baden-Württemberg gibt es den Verein für Leseförderung, welcher unter anderem die Leseförderung in Schulen unterstützt. Interessant könnte die Seite für alle sein, die gute Sachbücher für Kinder suchen, denn der Verein vergibt jährlich den Jugendsachbuchpreis in verschiedenen Kategorien. Dies könnte wiederum insbesondere für die Leseförderung für Jungen interessant sein, da gerade Jungen häufig gerne zum Sachbuch greifen. Hier bekommt man sicherlich ein paar gute Anregungen dazu.

Es gibt noch viele weitere Projekte und Seiten im Internet, die über Leseförderung informieren. Hier bekommt ihr schon ein mal ein paar genannt, auf die ich aufmerksam geworden bin. Wer nun auf den unterschiedlichen Seiten stöbern möchte, hat sicherlich eine ganze Menge zu tun. Außerdem wird man auf diesen Seiten natürlich auch wieder zu weiteren spannenden Seiten geleitet.

Ende der Themenwoche bedeutet nicht eine Beendung des Themas

Mit diesem Beitrag endet die Themenwoche der Leseförderung eigentlich bereits schon wieder (für morgen habe ich noch schnell einen weiteren Beitrag eingeschoben). Vieles konnte leider nur kurz angerissen werden, aber ich denke, dass ihr hier und auf den anderen Blogs, die zu diesem Thema geschrieben haben, schon einmal einen Eindruck davon bekommen konntet, wie vielfältig und spannend Leseförderung sein kann. Auch wenn die Themenwoche nun endet, so heißt dies selbstverständlich nicht, dass das Thema hier keine Rolle mehr spielen wird. Im Gegenteil – gerne möchte ich dieser Thematik hier mehr Raum einräumen und immer wieder auf Aktionen, Materialien etc. hinweisen. Darüber hinaus sind gehören natürlich auch alle Buchtipps gewissermaßen zur Leseförderung, denn gute Bilder- und Kinderbücher machen Lust auf Bücher.

Alle Beiträge, die sich mit Leseförderung beschäftigen – sowohl von mir als auch von anderen Bloggern – findet ihr übrigens auf der Seite „Leseförderung„, welche auch mit kommenden Beiträgen ergänzt werden wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s