Brief an meine Söhne

Liebes Bücherwürmchen, liebes Büchermäuschen,

ich bin so glücklich, weil genau ihr zwei meine Kinder seid. Ja, ich liebe euch beide so wie ihr seid und ihr sollt das machen, was euch viel Freude bereitet. Eure pure Existenz macht mich unglaublich glücklich und ich könnte platzen vor Stolz über euch. Auch wenn ihr selber entscheiden könnt, was ihr gerne macht, so bin ich dennoch sehr froh darüber, dass ihr beide solche Bücherfreunde seid, denn es ist einfach schön, wenn man etwas von der eigenen Leidenschaft an seine Kinder weitergeben kann. Ich liebe es, mit euch zu kuscheln, mit euch zu reden, euch in meiner Nähe zu haben, mit euch zu singen, euch zu sehen und vieles andere, aber ich habe auch sehr viel Freude daran mit euch in der Welt der Bücher zu versinken. Ich bin so unendlich dankbar dafür, dass ihr die Bücher so aufnehmt, wie ihr es tut und zwar jeder auf seine Art und Weise. Ihr seid so unterschiedlich und schaut euch Bücher ganz anders an, aber ich finde es einfach wunderbar euch mit diesen Unterschieden dabei zu begleiten. Es ist so schön eure Mama sein zu dürfen und mich euch all dies zu erleben.

2017-01-23-21.02.04.png.png

Bücherwürmchen, du liebst es, wenn man dir etwas vorliest. Am liebsten hättest du es, wenn man dir den ganzen Tag vorlesen würde und das finde ich einfach herrlich. Ich lese dir unglaublich gerne vor. Es ist so schön, wenn du dann neben einem auf dem Sofa sitzt, dich ein bisschen ankuschelst und ganz aufmerksam lauschst. Wenn es spannend wird, wirst du ein wenig unruhig und holst dir am liebsten ein Kissen zur Sicherheit, und am Ende hast du vom Vorlesen immer ganz rote Wangen. Es ist schön zu sehen, welche Freude du an Büchern hast. Ich wünsche dir, dass dir diese Freude an Geschichten immer erhalten bleibt. So langsam beginnst du nun selber zu lesen. Auch das ist unglaublich spannend und ich begleite dich mit viel Freude dabei und bin unglaublich stolz darauf, wie toll du das alles bereits machst. Ich weiß, dass du ein wenig Angst davor hast, dass man dir nicht mehr vorliest, wenn du selber lesen kannst, aber da kann ich dich beruhigen. So schnell werde ich nicht auf unsere schönen Vorlesestunden verzichten. Es gibt noch so viele Bücher, die ich gemeinsam mit dir lesen möchte.

Büchermäuschen, es ist eine Freude, wie konzentriert du in Büchern blätterst. Noch lässt du dir nur sehr kurze Texte vorlesen, aber das heißt nicht, dass du nicht trotzdem ständig zu Büchern greifst. Du kannst dir ganz in Ruhe ein Buch nach dem anderen alleine anschauen. Ich finde es faszinierend wie aufmerksam du dabei bist. Du schaust dir die Seiten ganz genau an, manchmal kommentierst du das eine oder andere Bild mit einem „wuhu“ (für Eule) oder einem „mmm“ (für Muh = Kuh) und ab und zu lachst du sogar laut auf, wenn du etwas lustig findest. Das ist so herrlich. Ich könnte dich stundenlang dabei beobachten, wie du dir so konzentriert Bücher anschaust. Wenn du mal alleine im Spielzimmer bist und man wieder nach dir schaut, sitzt du häufig in einem Haufen von Büchern. Das freut mich sehr und ich freue mich schon darauf, dir so nach und nach immer mehr vorzulesen, aber im Moment finde ich es einfach toll, dass du dich selbst so sehr an Büchern erfreuen kannst.

Ich freue mich jetzt schon auf viele weitere Büchermomente mit euch beiden. Irgendwann sitzen wir sicherlich mal zu dritt mit einem Buch auf dem Sofa. Mal schauen, wer von uns dann vorliest, aber das wichtigste ist doch, dass wir ganz nah beieinander sind und etwas machen, was uns allen zusammen Spaß macht. Ich bin gespannt, in welche Richtungen sich eure Bücherbeschäftigungen entwickeln werden, aber ich werde euch stets mit großem Interesse und viel Anteilnahme dabei begleiten – so lange ihr mich lasst.

Danke, dass ihr da seid! Danke, dass ich euch vorlesen und mit euch Bücher angucken darf! Ich liebe euch!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s