Die Weihnachtsgeschichte für die Kleinsten

Auch die Kleinsten feiern schon Weihnachten mit und da ist es natürlich schön, wenn man ihnen bereits ein Buch mit der Weihnachtsgeschichte vorlesen kann. Man kann sich dabei ganz strikt an die biblische Geschichte halten und diese in kindgerechten Worten erzählen oder man erzählt diese aus Sicht eines Tieres, wobei sich der Esel, der alles miterlebt, besonders anbietet. Hier dichtet man natürlich  noch ein bisschen hinzu, aber dennoch steht das Geschehen der Weihnachtsgeschichte im Vordergrund. Der Vorteil ist aber, dass gerade die kleinen Kinder auf diese Weise schnell einen Zugang zu der Geschichte habe und diesen Vorteil macht sich auch das Buch „Das Eselchen und die erste Weihnacht“ aus der religiösen Reihe „Der kleine Himmelsbote“ zunutze.

Der Esel wird sympathisch dargestellt. Er ist etwas tollpatschig, aber herzensgut. Maria sieht in ihm von Anfang an etwas Besonderes und sie prophezeit ihm, dass er bestimmt noch die Gelegenheit erhält dies zu zeigen. Kinder werden diesem Esel gerne durch die Geschichte folgen. Insbesondere da es ihn als kleines Kuscheltier zu dem Buch gibt, wobei ich es schade finde, dass der Esel in dem Buch nicht das Halstuch des Kuschelesels trägt. So wäre die Verbindung noch deutlicher.

Die Geschichte orientiert sich ganz klar an der biblischen Geschichte. Sie wird als Erlebnis des Esels erzählt, der immer dabei ist und auch Gespräche neugierig verfolgt. Der Text ist gut verständlich, aber für 2-Jährige ist er teilweise doch etwas lang (obwohl z.B. die Herbergssuche kaum dargestellt wird).

Die Bilder sind freundlich und ansprechend. Sie strahlen eine weihnachtliche Atmosphäre aus, insbesondere natürlich das Bild vom Stall und den ankommenden Hirten bei nächtlichem Sternenhimmel. Schön ist übrigens auch das Cover mit den goldenen Elementen – es ist ein Buch, das  man gerne in die Hand nehmen möchte.

Mir gefällt das Buch gut als erste Weihnachtsgeschichte für die Kleinen. Allerdings denke ich, dass die Kinder für das Buch schon ein bisschen älter als 24 Monate sein sollten.

61gcijexl

Das Eselchen und die erste Weihnacht, mit Plüschesel, von Ilona Einwohlt und Michaela Heitmann, Coppenrath Verlag, ISBN: 978-3-649-66762-9, 14,95€

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s