Klassiker Weltreise: Tom Sawyer

Schon seit Juli kann man auf verschiedenen Blogs mit tollen Klassikern um die Welt reisen. Leider hatte ich bisher wenig Zeit dazu, die einzelnen Stationen zu besuchen, aber es lohnt sich auf jeden Fall. Einen guten Überblick der Klassiker Weltreise findet ihr auf Bücherstöberecke und Stöberkiste.

Banner weltreise

Sehr gerne mache ich hier mit, denn ich mag nicht nur viele Klassiker gerne lesen, sondern viele Buchklassiker richten oder richteten sich ja auch an Kinder bzw. Jugendliche und passen somit gut auf die Geschichtenwolke.

Mein Mann und ich lesen uns abends immer gegenseitig ein Buch vor und dabei haben wir festgestellt, dass sich dazu Kinderbuchklassiker besonders gut eignen. Sie lassen sich häufig gut lesen und letztendlich wollten wir einige der Bücher sowieso immer schon mal lesen und ich bin froh, dass ich auf diese Weise ein paar tolle Klassiker kennen gelernt habe.

Besonders ins Herz geschlossen habe ich „Tom Sawyers Abenteuer“.

Wohin führt uns dieses Buch? Nach Amerika an den Mississippi. Und da dieser Fluss und die Abenteuer, die man an und auf ihm erleben kann, eine große Rolle spielen, kam mir, als ich nun an dieses Buch dachte, auch als erstes ein Floß in den Sinn, aber dann hatte ich noch ein anderes Bild im Kopf: Einen Zaun.

IMG_4325

Und dieser Zaun kann euch so einiges erzählen:

Eigentlich müsste ich mich ja ziemlich über diesen ungezogenen Bengel namens Tom ärgern. Immerhin hat er keinen liebevollen Blick für mich übrig. Im Gegenteil. Ich stehe hier stolz und schützend vor dem Haus der guten Tante Polly und hätte somit ein Anrecht darauf gut behandelt zu werden. Aber für Tom ist es eine große Strafe sich mit der lästigen Malerei zu beschäftigen. Ich verstehe das gar nicht. Mit mir kommt man doch gut aus und ich halte beim Anstreichen auch bestimmt ganz still. Doch dieser Tom hat einfach Hummeln im Hintern und ja, ich muss es leider so sagen, faul ist er oben drein. Wie gesagt, eigentlich gibt es keinen Grund, warum ich diesen Jungen mögen sollte, aber trotz seiner Streiche und seiner Unlust nützliche Arbeiten zu verrichten, hat er ein gutes Herz. Außerdem finde ich ihn geradezu pfiffig und aufgeweckt und ab und zu muss ich sogar über seine Ungezogenheiten schmunzeln. Aber verratet das bloß nicht Tante Polly, denn das würde nur ihr Herz betrüben. Die gute Frau wünscht sich so sehr, dass aus dem Kind ihrer verstorbenen Schwester ein guter Mensch wird und hat so ihre Mühen mit dem Lausbuben. Ach und dabei stecken so viele gute Eigenschaften in Tom. Ich jedenfalls hätte gerne einen so guten Freund, wie Tom es ist. Oh ja, mit einem wie Tom kann man richtige Abenteuer erleben und dabei kann man sich ganz und gar auf ihn verlassen. Ein Zaun wie ich kommt ja leider nicht weit. Da hat es das Holz, welches zu einem Floß gebaut wird, schon besser. Ich habe die Leute davon sprechen hören, dass Tom mit seinen Freunden Joe Harper und Huckleberry Finn auf einem Floß unterwegs ist. Was sie da wohl alles erleben? Aber ich freue mich für Tom, wenn er nun wieder viel Spaß hat. Ich hatte das Gefühl, dass er in letzter Zeit etwas betrübt herumlief. So als drücke ihn irgendetwas. Mir als Zaun hätte er sich ja mal anvertrauen können. Ich hätte auch nichts weiter gesagt, aber es scheint ein sehr großes Geheimnis zu sein. Hoffentlich steckt er da mal nicht ordentlich in der Patsche. Aber ich bin mir sicher, dass Tom schon seinen Weg gehen wird. Er hatte bisher doch für alles eine Lösung und wenn es nur darum ging, sich davor zu drücken mich streichen zu müssen…

 

Ja, dieser Tom Sawyer ist ein Lausbub und genau deshalb mag ich ihn und das Buch über ihn so gerne. Hier werden noch richtige Abenteuer erlebt, die ein Kinderherz höher schlagen lassen. Es geht spannend, freundschaftlich, gewitzt und wild zu, aber auch tiefergehende Dinge wie die Behandlung beispielsweise dunkelhäutiger Menschen werden kritisch angesprochen ohne dass der Charme dieser Geschichte darunter leidet. Es macht Spaß von Tom und seinen Freunden zu lesen und natürlich muss dem Buch von Tom Sawyers Abenteuern auch das Buch von Huckleberry Finns Abenteuern folgen.

13754469_1215817511798084_5024644986542629956_n

Tom Sawyers Abenteuer, Arena Kinderbuch-Klassiker, ISBN: 978-3-401-06524-3, 7,99€

Huckleberry Finns Abenteuer, Arena Kinderbuch-Klassiker, ISBN: 978-3-401-06620-2, 7,99€

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s