Neue Reihe von GEOmini: Entdeckerhefte

Vor einiger Zeit habe ich euch die Kinderzeitschrift GEOmini vorgestellt, nun gibt es von GEOmini eine neue Reihe: Die Entdeckerhefte. Das erste Heft habe ich uns direkt mal besorgt, da es um das Thema Feuerwehr geht, welches wohl bei den meisten Jungs im Kindergartenalter angesagt ist – zumindest ist es in unserem Bekanntenkreis so.

Das neue an den Entdeckerheften ist, dass sie sich jeweils einem einzigen Thema widmen, zu welchem man dann auf fast 60 Seiten jede Menge erfahren kann. Im Feuerwehrheft können Kinder erfahren, wie die Feuerwehr arbeitet, was für verschiedene Aufgaben es bei der Feuerwehr gibt, wie Spezialeinsätze aussehen und auch was man bei der Kinderfeuerwehr macht. Außerdem bekommt man einen Einblick ins Löschfahrzeug, es wird erzählt, wie früher Brände gelöscht wurden und man bekommt Tipps für eine Feuerwehrparty. Und natürlich treffen wir auch in diesem Heft dem Grashüpfer Georg und seinen Freunden – dieses Mal geht es in allen Kapiteln um die Feuerwehr.

Die Texte in dem Heft sind, wie man es von GEOmini gewohnt ist, kindgerecht, liefern aber dennoch viele interessante Informationen. Nicht ganz so einfach sind allerdings die Informationen, die auf vielen Zahlen oder Rekorden oder ähnlichem beruhen, denn Vorschulkinder können mit solchen Mengenangaben noch sehr wenig anfangen.

Insgesamt gefällt mir das Entdeckerheft wirklich gut. Allerdings lohnt sich hier meines Erachtens nach ein Abo nicht so sehr, denn nicht jedes Thema interessiert die eigenen Kinder. So ist das nächste Heft (Pferde und Ponys) für uns eher weniger spannend, während der Kauf der darauffolgenden Ausgabe wohl fast ein Muss ist: Ritter und Burgen.

GEOMini_01_16_02-Entdecker_1487605_r479

GEOmini – Entdeckerheft, vier Mal im Jahr, pro Heft 4,95

Advertisements

Ein Kommentar zu “Neue Reihe von GEOmini: Entdeckerhefte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s