Konzentration und logisches Denken durch Hörspiele schulen

Als Kind habe ich Rätsel- und Beschäftigungsaufgaben aller Art geliebt. Kein Wunder also, dass ich solche Hefte stapelweise für meinen Sohn anschleppe. Sein Interesse daran ist jedoch meist eher zurückhaltend. Nun habe ich eine Hörspiel-Lernreihe entdeckt, die mich direkt interessierte, so dass ich sie mir näher anschauen musste. Ich gebe zu, Begeisterungsstürme von Seiten meines Sohnes habe ich nicht erwartet. Im Gegenteil, ich befürchtete sogar, dass er die CDs „ Die Vorschul-Lernraupe: Konzentration“ und „Die Vorschul-Lernraupe: Logisches Denken“ langweilig finden würde. Aber nein, er hat beiden CDs nicht nur völlig konzentriert gelauscht, sondern auch toll mitgemacht. Er antwortete laut auf gestellte Fragen und folgte auch der Aufforderung sich bei Musik auszuruhen, indem er schnell zum Sofa lief und sich gemütlich hinlegte. Ich war ganz erstaunt. Nach dem Hören konnte er mir zudem nicht nur die Begriffe „Konzentration“ und „Logisches Denken“, sondern auch den Ablauf einiger Spiele erklären. Die Hauptfiguren auf den CDs sind Finn und seine kleine Freundin, die Lernraupe Lilo. Gemeinsam möchten sie genauso fit werden wie Finns große Schwester Mia, die schon zur Schule geht und ständig erzählt, dass Konzentration wichtig ist und dass sie immer mal wieder Denksport macht. Allerdings hat sie nie Zeit dafür, ihre Kenntnisse an Finn weiter zu geben. Also nimmt Finn die Dinge mit Lilo selbst in die Hand.

Zunächst überlegen sie, wobei man sich konzentriert. Außerdem wenden sie sich an einen Experten. Chris, der Kellner, muss sich schließlich jede Menge Bestellungen merken, da ist natürlich Konzentration von Nöten. In diese kleine Rahmengeschichte werden nun lauter passende Situationen gebaut, anhand derer sich Finn und Lilo Gedächtnisspiele überlegen. Auch die Zuhörer werden teilweise zum Mitmachen aufgefordert bzw. werden ihnen Spiele für den Alltag vorgeschlagen. Alle Spielideen sowie die Liedtexte findet man übrigens auch im Booklet.

9783844519303_Cover

Genauso ist es auch bei der CD „Logisches Denken“. Das Booklet ist vor allem auch für die Eltern hilfreich, die auf diese Weise noch einmal dazu anregen können, einzelne Spiele zu spielen. Dass logisches Denken wichtig sein kann, zeigt die Geschichte, die die Spiele zusammenhält: Mias Fahrrad wurde gestohlen. Mit Hilfe der Kommissarin Cora Konrad kombinieren Finn und Lilo pfiffig und entlarven so die Diebin, die sich das Fahrrad nur leihen wollte.

Die Spiele machen Spaß und lassen sich z.B. prima bei Autofahrten spielen. Bücherwürmchen und ich haben direkt nach dem Hören der CD „Logisches Denken“ das Assoziations-Spiel auf dem Weg zum Kindergarten gespielt. Zu einem bestimmten Wort sammelt man alle Begriffe, die einem dazu einfallen und ich kann euch sagen, man staunt manchmal, was da so alles zusammen kommt und auf welche Ideen, die Kinder dabei kommen. Vor allem suchte Bücherwürmchen sich oft Wörter aus, bei denen man zunächst denkt, dass einem da wohl nur wenig zu einfällt, z.B. „Adler“. Aber mit den ganzen Körperteilen, „Himmel“; „Adlerhorst“, „großer Vogel“, „Greifvogel“ und vielem mehr, waren wir dann doch eine Weile mit diesem Wort beschäftigt. Bei „Rosenkohl“ waren wir dann allerdings nicht ganz so kreativ…

Ich muss sagen, dass mir die CDs gut gefallen, was unter anderem natürlich daran liegt, dass sie auch bei der Zielgruppe prima ankommen (wenn auch Bücherwürmchen noch kein Vorschulkind ist). Vor allem finde ich es prima, dass dies eine Lernreihe zum Hören ist, denn gerade beim Thema Konzentration ist das Zuhören können eine wichtige Teilkompetenz, welche hier ganz nebenbei geübt werden kann. Außerdem können Kinder so ganz ohne die Hilfe von vorlesenden Erwachsenen Aufgaben lösen, was bei Vorschulheften nicht immer so einfach ist. Es ist ebenfalls wichtig, dass Kinder mal über einen anderen Sinn als das Sehen angesprochen werden, vor allem weil man ja auch weiß, dass es verschiedene Lerntypen gibt. Nicht jedes Kind malt gerne irgendwelche Bilder aus, verbindet Gegenstände miteinander etc. Hier bekommen auch Kinder, die nicht so gerne Stifte zur Hand nehmen, tolle Ideen um ihre Konzentrationsfähigkeit und das logische Denken durch Spiele zu trainieren. Wer seinem Kind im Vorschulalter ein paar Spiele mit Lerncharakter an die Hand geben möchte, macht mit diesen CDs nichts falsch. Zwar geht es ganz klar ums Lernen, was auch nicht verschleiert wird, aber dennoch geht es sehr spielerisch zu. Und wie gesagt: Der Aufforderungscharakter ist groß! Bücherwürmchen hat von selbst direkt mitgeraten, mitgesprochen etc. und wir haben anschließend gemeinsam gespielt!

9783844519310_Cover

CD: Die Vorschul-Lernraupe: Konzentration von Swantje Zorn, der Hörverlag, ISBN: 978-3844519303

CD: Die Vorschul-Lernraupe: Logisches Denken von Swantje Zorn, der Hörverlag, ISBN: 978-3844519310

Advertisements

Ein Kommentar zu “Konzentration und logisches Denken durch Hörspiele schulen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s