Bald im Test: Zeitschriften für Kinder

Neulich habe ich meinem Sohn das erste Mal eine Zeitschrift vom Einkaufen mitgebracht: „Philipp die Maus“. Und wir haben darin schon viel geblättert, wobei die Bastelseiten bei Bücherwürmchen besonderes Interesse weckten. Gemeinsam haben wir jede Menge Spaß an dem Heft und ich habe mir im Anschluss die Frage gestellt, welche schönen Zeitschriften es eigentlich für Kinder gibt.

Oft hört man bei diesem Thema, dass Kinder lieber ein Buch lesen sollen, aber warum eigentlich? Sicherlich sind viele Bücher qualitativ in literarischer Hinsicht deutlich besser als eine Zeitschrift, aber ist es denn schlimm, wenn ein Kind gerne mal in einem Heft blättert? Ich finde nicht und vor allem muss es ja auch kein entweder oder sein. Klar, ich bin skeptisch, wenn ich die bunten Zeitschriftenregale sehe, bei denen besonders die Gimmicks hervorstechen und nein, ich finde es nicht gut, dass Kinder mit billigem Plastikspielzeug geködert werden sollen, aber ich kann die Faszination an Zeitschriften durchaus verstehen. Und ich gebe es zu: Auch mich hätten gerade die Extras, die auf den Zeitschriften kleben, besonders angezogen. Als Kind hatte ich mehrere Jahre ein „Tierfreund“-Abo und mich immer wieder über die Zeitschrift im Briefkasten gefreut. Im Übrigen habe ich alle Hefte auch heute noch – im Gegensatz zu den ganzen Wendy-, Lissy-, Girl- und Mädchenzeitschriften, die ich ebenfalls gelesen habe, aber dann doch irgendwann entsorgt habe…

In den nächsten Wochen werde ich einige Zeitschriften für kleinere Kinder genauer unter die Lupe nehmen und euch hier auf dem Blog vorstellen. Dabei werde ich sicherlich nicht das komplette Angebot in Augenschein nehmen, sondern nur Zeitschriften, die mich interessieren (und zwar am liebsten welche ohne Spielzeug, aber ganz drum rum kommen, werde ich wohl nicht…). Außerdem wird es vornehmlich um Zeitschriften gehen, die ungefähr in die Altersgruppe meines Sohnes passen. Es wird also um Zeitschriften gehen, die sich bereits an Kinder im Vorschulalter wenden.

Welche Zeitschriften habt ihr als Kind gerne gelesen und welche kauft ihr nun (ab und zu) eurem eigenen Kind?

Advertisements

4 Kommentare zu “Bald im Test: Zeitschriften für Kinder

  1. Als ich Kind war, hatte ich ein Abo des „Der kleine Tierfreund“. Diese kleinen Heftchen habe ich geliebt und sorgsam verwahrt, leider nicht sorgsam genug, denn sie sind verschwunden. So gern würde ich darin nochmal blättern. Schon damals haben die Heftchen meine Leseleidenschaft gefördert und es entstand der Wunsch, selbst Geschichten zu schreiben – hat geklappt!
    Viele Grüße und danke für deine interessanten Beiträge, ich komme sehr gern hierher, auch wenn ich nicht oft kommentiere.
    Regina

    Gefällt 1 Person

  2. Miri, ich finde es schecklich, Zeitschriften mit minderwertigen Beigaben zur Quengelware zu degradieren, habe es auch bis auf wenige Ausnahmen verweigert.
    Mit 4 Jahren fing mein „Kleiner“ an, gerne Geomini zu „lesen“. Eine bunte Mischung an Spiel, Spaß und Wissen. Für die älteren Kinder gibt es dann später die Geolino. Ich mag/ mochte sie beide.
    LLG Heike

    Gefällt 1 Person

    • Ja, diese Beigaben finde ich auch furchtbar. GeoMini werden wir uns in den nächsten Wochen auf jeden Fall auch mal anschauen. Außerdem habe ich Bücherwürmchen unter anderem auch mal Bussi Bär gezeigt (allerdings muss ich gestehen, dass ich das Spielzeug vorne drauf vorher abgemacht und versteckt habe, damit ich ein ehrliches Feedback zu der Zeitschrift an sich von ihm bekomme). Ich möchte mir nun einfach mal ein Bild von verschiedenen Zeitschriften machen, wobei ich, glaube ich, schon weiß, worauf es letztendlich hinausläuft… 😉

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s