Ein großer Spaß: Lauter verrückte Berufe

Letztes Jahr hat Bücherwürmchen zu Weihnachten ein Jahres-Abo der Bilderbuchzeitschrift Gecko bekommen. Jedes Mal war natürlich die Freude groß, wenn eine neue Ausgabe im Briefkasten gelandet ist. An vielen Geschichten darin hatte er viel Spaß, unter anderem auch an den Beschreibungen der „verrückten Berufe“ und so haben wir uns sehr darüber gefreut, dass diese Geschichten mit weiteren Geschichten in dem Buch „Der Wolkenkratzer schwingt die Bürste. Wirklich verrückte Berufe“ herausgekommen sind. Hier wird toll mit Sprache gespielt. Der Autor hat sich einige Wörter herausgepickt, die durchaus wie die Bezeichnung eines Berufes klingen könnten, und sich einen Beruf und die dazugehörigen Aufgaben ausgedacht. Was macht wohl ein Wolkenkratzer? Klar, er kratzt die Wolken, die es juckt. Bevor man in einem See schwimmen geht, sollte man darauf achtgeben, dass dieser nicht zuvor einem Seeräuber zum Opfer gefallen ist, und wenn man einen Regenschauer in seiner Nähe hat, dann kann man auf die Wettervorhersage im Fernsehen gut verzichten. Das Buch macht einfach nur Spaß. Natürlich wurden die Berufe auch toll verbildlicht, wobei der Spaß an den ganzen verrückten Ideen, auch den Bildern anzumerken ist. Es ist ein Buch, in dem die Fantasie groß geschrieben wird, ein Buch, in dem verrückte Gedanken zugelassen werden, ein Buch, das geradezu dazu auffordert, selbst mit Sprache zu spielen und kreativ zu werden und natürlich ist es ein Buch, das einen beim Lesen laut lachen und schmunzeln lässt. Ja, an diesem Buch haben sowohl Kinder als auch Erwachsene Spaß. Nicht alles ist für kleinere Kinder direkt zu verstehen. Es ist eher ein Buch für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter, aber Bücherwürmchen hat von Anfang an gemerkt, dass hier jede Menge Witz drin steckt. Oftmals kannte er nicht die Originalbedeutung der verwendeten Begriffe, so dass der Wortwitz nicht so deutlich herauskam, aber nach kurzer Aufklärung hatte er insbesondere am Zitronenfalter und am Regenschauer sehr viel Spaß.

Dieses Buch macht Kindern umso mehr Spaß desto fitter sie bereits in der Sprache sind. Ein großer Wortschatz ist hier durchaus von Vorteil, aber wer sich gerne auf kleine Sprachspielereien einlässt und Spaß an verrückten Ideen und einem schrägen Humor hat, für den ist dieses Buch einfach genial!

9783219116465

Der Wolkenkratzer schwingt die Bürste. Wirklich verrückte Berufe von Hubert Schirneck und Ina Hattenhauer, Annette Betz Verlag, ISBN: 978-3-219-11646-5, 12,95€

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s