Ein Adventskalender mit Musik aus aller Welt

Soll es dieses Jahr mal kein Adventskalender zum Vorlesen sein, aber hättet ihr dennoch gerne einen, indem Geschichten vorkommen? Klingt ein wenig paradox, aber möglich macht es „Der klingende Adventskalender – Wie Nagobert der Hase auf Weihnachten wartete“. Auf der CD findet man 24 Lieder, die von einer kleinen Geschichte über den Hasen Nagobert zusammengehalten werden. Die kurzen Texte sind gereimt und machen viel Spaß. Nagobert hat seinen Kalender verloren und fragt Tag für Tag wie lange es noch bis Weihnachten ist. Dabei trifft er verschiedene Tiere und hört den einen oder anderen Chor ein Liedchen singen. Nagobert ist ein ganz schön knatschiger Hase und die dazu passende Stimme kann einem beim Hören ziemlich auf die Nerven gehen, es sei denn man nimmt es auf die leichte Schulter und findet es einfach lustig und gelungen gemacht. Uns gefällt die CD jedenfalls sehr gut und Bücherwürmchen möchte gerne immer wieder die CD von „dem Hasen, der auf Weihnachten wartet“ hören (ja, wir haben nicht Tag für Tag eine Sequenz gehört, sondern gleich ganz viel auf einmal, aber es macht auch einfach so viel Spaß…). Ganz klasse finde ich auch die Auswahl der Lieder, denn hier findet man Lieder aus aller Welt. „Little drummer boy“ hören wir hier genauso wie „Gatatumba“ aus Spanien, „Sankta Lucia“ aus Schweden oder „Üsüdüm“ aus der Türkei. Dabei werden die Lieder häufig toll umgesetzt, denn den ursprünglichen Texten in der jeweiligen Landessprache werden deutsche Teile hinzugefügt. So können die Kinder zumindest die deutschen Stellen der Lieder schnell mitsingen, hören aber ebenfalls das Original, welches natürlich immer etwas Besonderes ist.

Im Booklet findet man übrigens für alle 24 Tage ein Bild zum Ausmalen. Die Bilder passen zu der Geschichte bzw. dem jeweiligen Lied und sind humorvoll gestaltet. Ich finde sie allerdings recht gewöhnungsbedürftig und gerade den Hasen eher abschreckend. Die CD an sich ist aber dennoch absolut empfehlenswert: Eine Geschichte, die witzig gesprochen ist, und eine sehr abwechslungsreiche Liedauswahl. Diese CD hört man sich einfach gerne an und sie ist mal etwas anderes zwischen all den CDs, die beinahe die gleiche Sammlung traditioneller, deutscher Weihnachtslieder beinhalten.

d4684f5b40

CD: Der klingende Adventskalender – Wie Nagobert der Hase auf Weihnachten wartete, Gauls Kinderhörbücher, unartproduktion (Österreich), ISBN: 978-3-901325-43-4

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s