Herzlich Willkommen beim Geschichtenwolke – Kinderbuchblog

10441024_1583556778532109_1401684842685796266_n

Hallo liebe Leser und Leserinnen, heute findet der zweite Blogger Kommentiertag Deutschland statt. Für mich ist es das erste Mal, dass ich an so etwas teilnehme und ich bin schon sehr gespannt auf die Aktion. Welche Blogs werde ich neu kennen lernen? Wo gibt es etwas Interessantes für mich zu entdecken? Aber natürlich auch: Wie kommt mein Blog bei anderen an? Werde ich ein paar nette Kommentare bekommen? Besonders freuen würde ich mich natürlich, wenn der eine oder andere meinen Blog neu für sich entdecken würde, wenn einige hier ein wenig stöbern und Spaß an meinen Texten haben und wenn der eine oder andere vielleicht auch demnächst noch ab und zu bei mir vorbei schauen würde. Nun lasse ich alles auf mich zukommen, begrüße euch ganz herzlich auf meiner Seite, wünsche euch viel Spaß beim Lesen und Stöbern und werde mich gleich selbst durch ein paar schöne Blogs lesen und gerne ein paar ehrlich gemeinte Kommentare verteilen – denn nur auf die kommt es doch letztendlich an. 🙂

 

Damit ihr euch bei mir und auf meiner Seite über Kinder- und Bilderbücher ein bisschen besser zurecht findet, bekommt ihr hier eine kleine „Einführung“ von mir. Unter der Seite „Mein Blog und ich“ könnt ihr natürlich ein wenig über mich erfahren. Ich habe dort auch ein paar weiterführende Links zu meinen Leseinteressen aufgeführt, z.B. eine Liste meiner 10 liebsten Autoren. Auf der Seite „Bücher“ findet ihr in verschiedenen Kategorien (z.B. „Bilderbücher“ oder „Kinderbücher“) alle hier vorgestellten Bücher alphabetisch aufgelistet. Wenn ihr auf der Suche nach einem bestimmten Buch zu einem bestimmten Alter oder Thema seid, könnt ihr mich auch gerne unter der Rubrik Service um Rat fragen. 🙂

IMG_7268

Ja, und ich stelle euch sogar ab und zu eigene Kindergeschichten („Aus eigener Feder“) und durchgeführte Mottotage vor. Gerade die Mottotage haben bisher bei meinen Lesern viel Anklang gefunden. Was heißt Mottotag? Ganz einfach, an einem solchen Tag unternehme ich mit meinem Sohn lauter verschiedene Dinge zu einem Thema, z.B. zum Thema Hexen. Es gibt eine passende Geschichte dazu, die uns durch den Tag führt und wir spielen, basteln, singen, lesen, kochen dann dazu.

hexenele

Ab und zu führe ich mit Autoren ein Interview und ich nehme an Blogger-Aktionen wie z.B. den Top Ten Thursday teil.

Top Ten Thursday

Und morgen lohnt es sich ebenfalls, mal auf diese Seite zu schauen, denn da verkündige ich die Teilnahmebedingungen meiner ersten Blogparade zu dem Thema „Geliebte Kinderbuchschätze„. Vielleicht habt ihr ja Lust daran teilzunehmen. Ich würde mich sehr darüber freuen!

logo blogparade

So, das war mal eine ganz grobe Übersicht und jetzt gebe ich euch noch ein paar Hinweise, zu den Büchern, über die ihr hier lesen könnt:

Möchtet ihr euch gerne über digitale Möglichkeiten, z.B. über das Ting-System (Bücher mit sprechenden Stift) informieren? Hier habe ich einen Beitrag dazu geschrieben.

Zoo

Vielleicht seid ihr noch in Weihnachtsstimmung, dann findet ihr hier eine Übersicht vieler (neuer) Weihnachtsbücher. Ein paar Winterbücher, passend zu Kälte und Schnee werde ich im Laufe des Monats noch vorstellen…

Natürlich stelle ich besonders gerne Bücher vor, die zu unseren Lieblingsbüchern gehören. Ein neu entdeckter Buchschatz ist unter anderem der DDR-Klassiker „Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt„. Ansonsten gehören die Bücher von Pettersson und Findus und natürlich die Bücher von Astrid Lindgren (z.B. die Bücher von Madita, aber auch das Pappbilderbuch von Pippi Langstrumpf) zu unseren absoluten Favouriten.

9783789175565

Ich plädiere gerne fürs Vorlesen und für die Gute-Nacht-Geschichte. Manchmal liefert mir ein Buch („Der Bücherschnapp“ oder „Das große Gähnen„) oder die Vorlage dazu oder ich nutze den bundesweiten Vorlesetag um ein paar passende Bücher vorzustellen.

Meine Buchvorstellungen sind häufig sehr subjektiv und ich schreibe auch gerne davon, wie sie bei meinem Sohn ankommen. Dabei erzähle ich auch gerne, inwiefern die Bücher Einfluss auf unseren Alltag und unser Spielverhalten haben, denn Bücherwürmchen übernimmt gerne das eine oder andere aus den vorgelesenen Büchern für sein Spiel. „Cowboy will nicht reiten“ ist ein gutes Beispiel dafür.

Häufig stelle ich Bücher vor, die ganz neu auf dem Markt sind, aber besonders gerne schreibe ich über Bücher, die bereits in meiner Kindheit eine große Rolle gespielt haben und an die ich mich gerne mit einer großen Portion Nostalgie erinnere, z.B. „Der glückliche Löwe„. Toll finde ich häufig auch Bücher, die eigentlich schon ganz alt sind und die dann wieder neu aufgelegt werden, beispielsweise „Ferdinand der Stier„.

978-3-257-01163-0

Bisher liegt mein Schwerpunkt bei Bilderbüchern, aber ab und zu gibt es auch mal einen Text zu Kinderbüchern. Gerne weise ich an dieser Stelle auf das phantastische und ideenreiche Buch „Die Mobbels“ hin.

Außerdem schreibe ich auch über Bücher für Eltern, z.B. Bastelbücher oder Bücher mit Ideen für den Kindergeburtstag. Und so langsam kommen auch andere Medien auf meiner Seite zum Zug, denn Geschichten stecken nicht nur in Büchern, sondern zum Beispiel auch in Musik und natürlich im Leben eines jeden von uns.

Das große Buch vom Basteln und Spielen

Jetzt lasse ich euch aber wirklich in Ruhe stöbern! Viel Spaß!

 

Advertisements

8 Kommentare zu “Herzlich Willkommen beim Geschichtenwolke – Kinderbuchblog

  1. Hallo !
    Das ist ja eine herzliche Begrüssung ! Danke dir für die Gebrauchsanweisung deines Blogs, der mir sehr gut gefällt. Toll ist auch deine Blogparade, an der wir uns natürlich gerne beteiligen würden ! Auf unserer Homepage haben wir ein paar Bücher für Kinder und Kleinkinder online, allerdings mit kunsthistorischem Bezug.
    Freue mich auf deine Blogparade !
    Liebe Grüße aus Wien
    Alex

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s