5. Dezember

IMG_2840

zweig   5. Dezember   zweig

Es war das schönste Lachen, das Jester je gehört hatte.“

aus: „Jester und Blume“ von Bela und Lea Winden, Leiv Verlag

jester-und-blume

Lachen ist schön, lachen macht glücklich, vor allem, wenn es ein Lachen ist, welches einen im Herzen berührt. Besonders schön und unvorstellt ist ein klingendes Kinderlachen. Welches Lachen war das schönste, welches ihr je gehört habt? Ich glaube, jedes Lachen von Menschen, die einem etwas bedeuten, ist wunderschön. Gerade jetzt in der Adventszeit, freue ich mich über jedes Strahlen im Geschicht meines Sohnes, draußen macht mich sein jauchzendes Lachen beim Spielen und Toben glücklich, aber auch das Lachen meines Mannes berührt mich, besonders dann wenn wir gemeinsam über etwas lachen können. Das sind schöne, wertvolle Momente, an die man sich immer erinnern sollte, wenn es einem mal nicht so gut geht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s