Leserunde: Und immer wieder Weihnachten – Teil 5 (Fazit)

Das Buch „Und immer wieder Weihnachten“ ist zu Ende gelesen, aber über den letzten Leseabschnitt werde ich hier dennoch nichts schreiben, denn ich will ja auch noch nicht alles verraten. 😉 Was ich aber sehr gerne verrate, ist, dass mir das Buch insgesamt wirklich gut gefallen hat. Es geht um so viele Dinge, die zu Weihnachten dazu gehören, so dass man selbst richtig schön in Weihnachtsstimmung versetzt wird. Klar, am Anfang geht auch jede Menge schief, aber je mehr man sich dem Ende nähert, desto weihnachtlicher und stimmungsvoller wird es.

Ich persönlich fand auch die Namenswahl der Figuren in dem Buch einfach nur klasse. Wirklich jeder Name hat irgendeinen Bezug zu Weihnachten und sobald jemand neues im Buch auftaucht, ist man direkt auf den Namen neugierig. Bei dem einen oder anderen Namen ist der Bezug auch nicht ganz so eindeutig, aber wenn man eine Weile drüber nachdenkt, dann merkt man, dass einfach alles sehr gut passt! So macht ein Buch richtig Spaß! Vor allem auch, wenn die Hauptfigur Noelle, die sich so sehr ein stimmungsvolles Weihnachtsfest wünscht, so sympathisch ist. Aber auch den Rest der Familie kann man sich gut vorstellen – irgendwie ist es eben eine ganz normale Familie.

Hinzu kommen noch die bunten Bilder und der Text, der sich wirklich gut lesen lässt – ein Buch, welches für Kinder ab circa 8 Jahren zu empfehlen ist. Allerdings sollten sie dann auch nicht mehr an den Weihnachtsmann glauben, da in dem Buch durchaus Zweifel aufkommen, ob es ihn tatsächlich gibt. Am liebsten würde Noelle zwar selber noch an ihn glauben, denn irgendwie gehört das zum Zauber von Weihnachten dazu, aber so recht weiß sie nicht, was sie von der ganzen Sachen halten soll…

9783649615033

Meine Gedanken zum Cover findet ihr hier.

Und hier gibt es die Rückmeldung zum ersten Leseabschnitt.

Der zweite Leseabschnitt folgt hier sogleich.

Und hier geht es natürlich auch zum dritten Leseabschnitt.

Und immer wieder Weihnachten von Heike Abidi, Illustrationen von Stefanie Jeschke, Coppenrath, ISBN: 978-3649615033, 9,95 €

Advertisements

Ein Kommentar zu “Leserunde: Und immer wieder Weihnachten – Teil 5 (Fazit)

  1. Pingback: Wann ist das Weihnachtsfest wirklich gelungen? | Geschichtenwolke - Kinderbuchblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s