Top Ten Thursday und Ausblick auf weitere Themen

Top Ten Thursday

Nachdem ich am Dienstag einen Rückblick über unsere Highlights im September gegeben habe, habe ich mir überlegt, dass ich ja auch mal eine kleine Vorschau auf kommende Themen geben könnte. Und da das Thema des heutigen Top Ten Thursdays auch etwas mit der persönlichen literarischen Zukunft zu tun hat, werde ich nach meiner Top Ten-Liste noch einen allgemeinen kleinen Ausblick geben.

Jetzt aber erst einmal zur Top Ten Thursday-Aufgabe: 10 Bücher, die du als nächstes lesen möchtest

Auf diese Aufgabe wurde man durch die letzte ja schon gut vorbereitet. Ein paar Bücher, die schon lange im Regal stehen, sollen nun endlich mal zum Einsatz kommen:

  1. Léon, der kleine Löwe (Eddi Hüneke)
  2. Rundherum in meiner Stadt (Ali Mitgutsch)
  3. Ein Fohlen kommt zur Welt (Isenbart/David)
  4. Das gehört mir (Leo Lionni)

buch_leonderkleinelo166we_img_4381    30680    9783407760326

Dann habe ich ein paar neue Bücher, denn ich habe im Internet den Versand Arvelle entdeckt, bei dem man u.a. Mängelexemplare günstig erwerben kann. Da konnte ich natürlich nicht widerstehen. Außerdem habe ich dort sogar noch ein Buch geschenkt bekommen, welches ich bei einem künftigen Gewinnspiel an euch weitergeben werde.

  1. Wolf beißt nicht (Emily Gravett)
  2. Aufräumen ist nix für Piraten! (Barbara Rose)
  3. Cowboy Billy hält nichts auf (Francoise de Guibert)

u1_978-3-7373-6040-1   61n7i8igUUL   9783836954303

Die meisten Rezensionsexemplare, die ich bekomme, stelle ich Bücherwürmchen direkt zur Verfügung, damit ich auch sehe, wie sie so bei ihm ankommen. Ein paar habe ich jedoch noch zurückgehalten, da sie insgesamt noch ein wenig zu schwierig für Bücherwürmchen sind. In den nächsten Tagen möchte ich Bücherwürmchen dennoch Ausschnitte aus diesen Büchern zugänglich machen:

  1. Muss man Miezen siezen? (Gerda Anger-Schmidt)
  2. Klassik-Hits für Kids: Auf den Spuren großer Komponisten – ein musikalische Hausbuch (Marko Simsa)

cover_1010_l     ha2264_b

Und es gibt noch ein Buch, welches ich mir/uns unbedingt kaufen „muss“, und welches dann natürlich auch direkt gelesen wird:

10. Lieselotte sucht (Alexander Steffensmeier)

u1_978-3-7373-5005-1

 

Und nun eine Vorschau auf kommende Themen und Beiträge. Gerne könnt ihr auch Vorschläge machen, wenn ihr eine Idee habt, worüber ich mal schreiben könnte (Buchtitel, Fragen, Themen etc…).

Erst einmal habe ich von einigen Verlagen sehr schöne Bücher geschickt bekommen, die ich euch gerne vorstellen möchte, dann werde ich eine kleine Sammlung von Herbstbüchern präsentieren und später auch ein paar Tipps für Weihnachtsgeschenke geben. Außerdem stelle ich euch ein paar selbstgestaltete Büchlein vor, schreibe über Lieblingsthemen und etwas zur Frage, ob man zu viele Bilderbücher besitzen kann.

Hier ein paar der Rezensionsexemplare, über die ich in den kommenden Tagen und Wochen schreiben werde (Beltz & Gelberg Verlag, Kleine Gestalten, Annette Betz, Boje, atlantis, magellan, Deutscher Kunstverlag):

Beltz_CASE.indd   hausgeister_front_1  9783219115680   1_0_0_5_5_2_3_978-3-414-82315-1-Baussier-111-Warum-Fragen-fuer-neugierige-Kinder-org   0685_Als Paula_Cover Z_German.indd   imagedino   978-3-422-07095-0

Neuerwerbungen werden natürlich genauso eine Rolle spielen wie liebgewonnene Bücher, die schon länger im Regal stehen. Ich freue mich schon darauf über Wimmelbücher, Liederbücher, Findus und Pettersson, Mama Muh, Henriette Bimmelbahn und viele mehr zu schreiben. Auch über unsere Büchereientdeckungen werdet ihr etwas erfahren. Ganz aktuell haben wir uns u.a. „Karius und Baktus“, „Der kleine Angsthase“, „Das frechste Ferkel“, „Der Sonnenmann“ und „Opa Jan und der famose Aufräumtag“ ausgeliehen. Mal sehen, welche Bücher davon es in meinen Blog schaffen.

Durch meinen Blog sind einige interessante Gespräche mit Bekannten und Freunden über verschiedene Bilderbücher entstanden. Dieser persönliche Austausch freut mich am meisten und deshalb nehme ich auch gerne Vorschläge aus diesen Gesprächen für meinen Blog auf. Ganz aktuell hat mir eine Nachbarin zwei Bücher vorbeigebracht, die vielleicht auch etwas für meinen Blog wären. Gerne stelle ich diese Bücher demnächst hier vor: „Bitte noch eine! Wunschgeschichten zur Guten Nacht“ und „Der Maulwurf Grabowski“.

9783760751573     978-3-257-00542-4

So, ihr seht also, es gibt noch jede Menge über die ich schreiben kann. Ich glaube, die Bücher und Themen werden mir so schnell nicht ausgehen… Außerdem wartet auch noch das ein oder andere Gewinnspiel zu besonderen Gelegenheiten auf seinen Einsatz!

Advertisements

3 Kommentare zu “Top Ten Thursday und Ausblick auf weitere Themen

  1. Ohhhh, der Maulwurf Grabowski!! Eins der Bücher, was ich noch aus meinen Kindertagen aufbewahrt habe! Wie schön!
    Felix habe ich es noch nicht vorgelesen, aber ich kann es ja schonmal zurecht legen ;o)

    Gefällt mir

    • Ich kenne den Maulwurf Grabowski auch noch aus meiner Kindheit und freue mich sehr, dass ich nun wieder auf ihn aufmerksam gemacht wurde. Emil kennt die Geschichte auch noch nicht und ich bin schon gespannt, wie er sie finden wird!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s