Leserunde: Der Zugvogel im Zoo – Teil 1

Seit ich meinen Blog habe, hat sich mir im Internet eine ganz neue Bücherwelt offenbart. Ich habe angefangen in verschiedenen Bücherblog zu stöbern und ich habe mir einen Account bei Lovelybooks eingerichtet, denn dort kann man sich mit anderen über Bücher austauschen, Rezensionen lesen und schreiben und vieles mehr. Und nun nehme ich dort zum ersten Mal an einer Leserunde teil! Spannend! Was ist eine Leserunde? Mehrere Mitglieder und zum Teil auch der Autor lesen und sprechen bzw. schreiben über ein bestimmtes Buch. Es gibt einen ganz intensiven Austausch und man teilt seine Meinung über verschiedene Abschnitte des Buches mit. So ganz genau, weiß ich auch noch nicht, wie so eine Leserunde abläuft, denn für mich ist es ja, wie gesagt, das erste Mal, dass ich da mitmache. Ich habe das Buch „Der Zugvogel im Zoo“ für eine Leserunde zugesandt bekommen und bin nun sehr neugierig auf das Buch und natürlich den gemeinsamen Austausch.

Zugvogel

Der Zugvogel im Zoo“ ist ein Kinderbuch mit Fabeln aus der Großstadt. Es ist also mal etwas für ältere Leser als die restlichen Bücher, die ich bisher vorgestellt habe. Über den Inhalt weiß ich noch nicht viel, denn ich habe das Buch gerade erst erhalten, aber ich habe in der Leserunde bereits meine Meinung zum Cover kundgetan: An sich finde ich das Bild sehr interessant und tiefgründig. Man kann viel hinein interpretieren. Allerdings ist es meiner Meinung nach für ein Cover weniger gut geeignet, da es mir für ein Kinderbuch doch zu farblos und langweilig ist. Würde ich es irgendwo sehen, würde es mich nicht zum Kauf animieren. Dennoch bin ich jetzt erst einmal auf die Fabeln sehr gespannt, denn sie scheinen viele wichtige Themen auf neue Art und Weise zu behandeln.

Bald kann ich euch sicher mehr berichten…

 

Der Zugvogel im Zoo – Fabeln der Großstadt von Wolfgang Wambach, epubli, ISBN: 978-3-8442-8923-7, 7,99 €

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s